Donnerstag, 25. November 2010

Kultur in Buenos Aires: Teatro Colon

Der wunderschöne Saal des Teatro Colon
Das weltberühmte Teatro Colon wurde anlässlich der 200-Jahr-Feier im Mai 2010 nach etlichen Jahren der Renovierung wiedereröffnet. 


Eintrittskarten für das Teatro Colon


Karten gibt es je nach Veranstaltung schon ab 25 Pesos (Stand 3/11), dabei ist allerdings zu beachten das es sich dabei um Steh(!)-Plätze im obersten Rang handelt. Sitzplatzkarten fangen bei 35 Pesos an und reichen bis 700 Pesos für Logenplätze. Die Karten können sowohl an der täglich geöffneten Theaterkasse als auch online - mit Abholung an der Theaterkasse - erworben werden, zumeist etwa 10 Wochen im voraus.
Die Theaterkassen befinden sich nicht am Haupteingang - dieser befindet sich übrigens auf der Tribunales zu gewandten Seite zur Straße Libertad -, sondern haben einen seitlichen Eingang, relativ unscheinbar, sowohl von der Straße Tucuman, als auch Viamonte aus. Die Eingänge für die günstigsten Tickets - obere Ränge - befinden sich ebenfalls dort. Bei Stehplätzen empfiehlt es sich etwa eine Stunde vor Beginn am Eingang zu sein, um sicherzugehen die vorderen Plätze zu erhalten.


Wichtig, wenn man die günstigen Stehplatzkarten kaufen möchte ist, darauf zu achten das man "Paraiso de Pie" wählt, denn das ist der einzige gemischte Bereich, die ebenfalls vorhandenen "Tertulia de Pie" - Männer - und "Cazuela de Pie" - Frauen - sind nach Geschlechtern getrennt. 


Eine wirkliche Kleiderordnung existiert im Übrigen nicht, abgesehen davon das Herren lange Hosen tragen müssen. Alles andere ist nach persönlichem Gusto, von sportlich bis elegant.


Bessere Plätze ergattern im Teatro Colon

Teatro Colon &  Av. 9 de Julio
Die Erfahrung zeigt das nahezu immer Plätze in den unteren Rängen oder auch ganze Logen frei bleiben. Daher kann man durchaus auch mit einer 25 Pesos- Eintrittskarte in den Genuss einer Loge kommen, sofern man ein gutes Auge und genug Mut besitzt. 


Dabei besitzen die obersten Ränge einen entscheidenden Vorteil, neben dem günstigen Preis, die gute Übersicht über alle Plätze. Mit Beginn der Vorstellung kann sich ein Eindruck der potentiellen "Upgrade-Möglichkeiten" verschafft werden, und ca. 15 Minuten später kann relativ sicher davon ausgegangen werden, das die gewünschten Sitze frei bleiben werden. Danach einfach den gewünschten Bereich aufsuchen und mit selbstbewusster Gelassenheit die freien Plätze einnehmen. Bei Logen kann es sein, das mitunter die Herrschaften in den Nachbarlogen etwas irritiert sind, aber da Argentinier einen gewissen Respekt vor Chuzpe und Vorteilsverschaffung haben und es zudem gewohnt sind Dinge hinzunehmen, stellt das - bei entsprechend selbstbewußtem Auftreten - dar. 


Inwieweit man das nötige Engagement aufbringt und inwiefern man es moralisch-ethisch vertreten kann sollte jeder selber entscheiden. Jedenfalls kann man so oder so das hervorragende Teatro Colon genießen.


Führung durch das Teatro Colon

Empfehlenswert ist auch eine geführte Tour, dann lässt dich das stattliche Opernhaus in allen Facetten bewundern. Sehr interessant ist auch der ganze Bereich hinter den Kulissen, vor allem die unzähligen Probe- und Werkstatträume, welche sich unter der gesamten Avenida 9 de Julio ausbreiten.


Mehr Bilder finden sich hier.


Teatro ColónCerrito 628, Microcento, Buenos Aires, +54 11 4378 7100, info@teatrocolon.org.ar 
U-Bahn-Stationen: Linie D (grün)- Tribunales , Linie C (dunkelblau) - Diagonal Norte & Linie B (rot) - C.Pellegrini, Busse: 5, 23, 29, 39, 60, 75, 99, 102, 106, 109, 111, 115, 140 





Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. FEbruar 2012 - unmöglich auf der Internetseite des teatro colon Kartenpreise zu finden, um tickets zu buchen!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    auf der Seite des Teatro Colon finden Sie rechts oben den Eintrag "Compre sus entradas" - dieser führt auf diese Seite: https://www.tuentrada.com/colon/Online/
    Dort ist es möglich Preise einzusehen und Karten zu bestellen.

    Gruß
    TB

    AntwortenLöschen
  3. ICH FINDE WOHL EINEN SITZPLAN MIT LEGENDE DAZU - ABER AUF PREISE KOMME ICH NICHT. FRAGE ANDERS HERUM. WO SITZT MAN ZB UM 200 ARGENT. PESOS ? also etwa 35 Euro?

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, ja, es scheint als könnte man gerade nicht buchen, ich habe bei mehreren Veranstaltungen keine Buchungsoption gefunden. Je nach Veranstaltung sind die Preise natürlich unterschiedlich, aber für 200 Pesos sollte an sich Cazuela möglich sein. Die Sicht ist im Übrigen von nahezu allen Plätzen sehr gut, da das Teatro Colon recht steil ist. Die Akustik ist sowieso über jeden Zweifel erhaben...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...