Donnerstag, 21. Oktober 2010

Fußball in Argentinien: Clasico: River Plate vs Independiente


Clasico: Club Atletico River Plate gegen Club Atletico Independiente


Das erste Fussball-Erlebnis in Argentinien war gleich das erste Clasico dieser Saison, River Plate gegen  Independiente, eines der lokalen Derbies in Buenos Aires. Im Prinzip sind alle Duelle zwischen den großen Fünf,  als da wären River Plate, Boca Juniors, Independiente, Racing und San Lorenzo, Derbys. Somit ist man hier in der - als Fan - glücklichen Lage einige emotionsgeladene Derbys erleben zu können. Die Krönung ist natürlich das Superclasico zwischen River Plate und Boca Juniors, welches leider bei aller Passion und Leidenschaft manchmal auch in tödlichen Ernst abgleiten kann.


Tickets für River Plate kaufen - wie und wohin?

Karten zu bekommen ist bei River Plate normalerweise kein Problem - natürlich mit Ausnahme des Superclasico (vs. Boca Juniors). Einfach zum Stadion gehen und am Ticketschalter die gewünschten Karten kaufen. Achtung! Sofern es sich vermeiden lässt, und auch wenn es günstiger sein kann, den Schwarzmarkt nicht nutzen, die Anzahl guter Fälschungen ist recht hoch... Bei Ticketkauf die richtige Schlange wählen, die mit "Socio" in der einen oder anderen Art und Weise beschrifteten Schalter sind nur für Vereinsmitglieder. Empfehlenswert sind Karten für "Platea Sivori Media" (Preis je Karte 100 Pesos (09/10))- nominell Sitzplätze auf der Seite der River-Fans, nah bei den Stehplätzen. Es besteht daher die Möglichkeit sich einfach in die Stehplatzblöcke zu begeben. Dies ist aber nur für erfahrene Stadiongänger zu empfehlen und sofern man keine Wertsachen dabei hat. Ansonsten gilt freie Platzwahl. In jedem Fall ein Paty (Hamburger) oder einen Pancho (Hot Dog) mit dem favorisierten Erfrischungsgetränk (je 10 Pesos (09/10) auf dem Weg mitnehmen. Und dann darauf warten das das Spektakel beginnt...





Stimmung im El Monumental von River Plate

Zum Thema Spektakel, die Anfeuerung ist vor allem zu Spielbeginn, wirklich sehr lautstark und zieht sich auch durch das ganze Stadion. Das Repertoire ist allerdings relativ beschränkt, es gibt eine handvoll favorisierter Gesänge welche nahezu von allen Fans - unter Nennung des eigenen Vereins - gesungen werden. Das kann teilweise zu der absurden Situation führen das das ganze Stadion dasselbe Lied singt, Heim - und Gästefans, und es für ungeübte Ohren keine Unterschied zwischen beiden Seiten zu hören gibt.  Wechselspiele zwischen Stadionbereichen, wie man sie von Europa kennt, finden nicht statt, eher das Gegenteil kann passieren, zwei oder drei Fangruppen ein- und desselben Vereins skandieren verschiedene Gesänge und überlagern sich damit gegenseitig. Glücklicherweise ist meist die Barra Brava (Los Borrachos del Tablon im Falle von River Plate), und mit ihr die Stehblöcke, am lautstärksten.


Das Stadion El Monumental  von River Plate - timsnell
Der Torjubel, ja der Torjubel, trotz allem Enthusiasmus und aller körperlichen Nähe bei Begrüßungen - Stichwort " kollektives Bussi-Bussi" - der Torjubel fällt doch sehr körperlos aus. Das aus Europa bekannte umarmen - teils Wildfremder - und herumhüpfen findet hier dann nicht statt, man erfreut am Torerfolg in seiner eigenen 50cm-Wohlfühlzone.
Nach Spielende darf kollektiv gewartet werden, wenn man als Heim-Fan im Stadion ist, denn erst wenn die Gäste das Stadion verlassen haben werden die Tore geöffnet, sind also doch gastfreundlich, diese Argentinier.


Alles in allem sollten schon fünf bis sechs Stunden für einen Stadionbesuch eingeplant werden und Kosten von ca. 120-150 Pesos pro Person, je nach Anreise und Konsumverhalten, bei den beiden bekanntesten Clubs River Plate und Boca Juniors, bei anderen Vereinen startet es bei 40 Pesos... in jedem Fall deutlich günstiger als die oft offerierten Fussball-Komplett-Pakete (zumal es sich dann meist um Sitzplatzkarten für die Haupttribüne handelt... inmitten anderer Gringos).

Anreise zum Stadion El Monumental von River Plate

River Plate spielt im Estadio Monumental - Antonio V. Liberti im Stadtteil Nunez. Das Station ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht einfach zu erreichen, da aber immer sehr viel Fans auf den Strassen sind und zudem immer einige Strassenzüge für die Anreise der Gästefans geräumt werden, muss man mit ein wenig Fussmarsch rechnen. Die U-Bahn Station "Congreso" der Linie D (grün) ist ca. 1200m entfernt, ansonsten fahren einige Buslinien in die Nähe des Stadions, z.B. 15, 141, 160.
Größere Kartenansicht

Weiterführende Links zu River Plate und Independiente

Offizielle Seite von River Plate
Offizielle Seite von Independiente

Hier der TV-Bericht zum Spiel River Plate gegen Independiente:


Kommentare:

  1. Interessanter Artikel, der Lust auf ein Fußballspiel in BA weckt. Sehr gut geschrieben!

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Ich bin aber immer noch am Hadern wie persönlich ich schreiben soll, oder eher wie neutral im Stile eines Guides... mal sehen. Aber das hier ist ja auch Fussball ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr gut beschrieben, ich bin am Sonntag in BA und versuche mir mal mit deinen Tipps River Plate vs. Racing Club anzuschauen... Wie ich hörte ein kleines Classico... Ich hoffe es gibt noch Karten.

    Hast du evtl noch Tipps wo man halbwegs zu humanen Preisen originale Fanartikel bekommt?

    Passi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ja, ein kleines Clasico ;)
      Viel Spaß dabei!
      Du kannst es mal in der Lavalle versuchen:
      LAVALLE 653 LOCAL A-1
      Futbol Shop, nicht viel günstiger, abre immerhin Original und so bis 20% weniger...

      LG

      Löschen
    2. Alles klar, da werde ich mal vorbei schlendern...

      War heute am El Monumental, Karten sieht wohl eher schlecht aus, so wie ich es verstanden habe gab es gerade mal 1000 im Verkauf, der Rest war heute den Socio's vorbehalten. Der Ordner meinte zwar wir sollten es morgen nochmal versuchen weil evtl noch ein paar in den Verkauf kommen aber genau entscheidet sich das wohl erst noch...

      Ich bin gespannt, so offizielle FanShops in Stadionnähe gibts die hier garnicht? Hatte jetzt nur das Rivermuseum gesehen.

      Vielen Dank für deine Antworten...

      Passi

      Löschen
    3. Sorry, war nicht online. Und hat es geklappt?
      Fanshops von River kenne ich so auch nicht - nicht mein Verein - aber in den großen Einkaufszentren finden sich in den Sportladen einige Fanartikel, zum Beispiel in Abasto Shopping oder Alto Palermo Shopping...

      T

      Löschen
  4. das ist doch kein clásico... River vs Boca ist ein clásico, du schreibst sachen die nicht wahr sind.

    AntwortenLöschen
  5. Doch es ist ein Clásico, wie viele andere Derbies in Buenos Aires, z.B. Casla vs Huracan oder Independiente vs Racing... River vs. Boca ist im Übrigen das Super Clásico, wenn wir schon dabei sind Dinge richtig zu stellen...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...