Sonntag, 30. Juni 2013

Argentinische Filme VII - Un Amor und Lluvia

Bei diesen beiden argentinischen Filmen handelt es sich im Prinzip um ein Doublefeature. Beide sind von Paula Hernández gedreht worden und bei beiden spielt das große argentinische Thema - die Liebe - die Hauptrolle.

Un Amor - Eine Liebe fürs Leben

In Un Amor spielt wieder der schon aus Tiempo de Valientes bekannte Diego Peretti mit, wieder einmal mit einer guten Performance. Doch auch die beiden anderen Hauptdarsteller, Luis Ziembrowski und Elena Roger tragen ihren Teil zum romantisch-melancholischen Film bei. Nicht zu vergessen ihren jungen Ebenbilder, denn der Film handelt vom Liebeserwachen dreier Jugendlicher und vom Wiederaufleben derselben 30 Jahre später.

Inhalt: In den 70er Jahren sind Lalo (Luis Ziembrowski) und Bruno (Diego Peretti) beste Freunde und leben in dem kleinen argentinischen Dörfchen Victoria. Als die kapriziöse und freche Lisa (Elena Roger) auftaucht, verdreht sie den beiden Teenagern den Kopf bis sie eines Tages verschwindet... Dreißig Jahre später, nachdem man sich längst aus den Augen verloren hat, macht sich Lisa auf die Suche nach den beiden...

Trailer zu Un Amor



Lluvia - Im Regen des Südens

Der Film Lluvia - Im Regen des Südens stammt aus dem Jahre 2008 und ist ebenfalls ein Werk der Regisseurin Paula Hernández mit Ernesto Alterio und Valeria Bertuccelli in den Hauptrollen. Valeria Bertuccelli ist vor allem bekannt aus den Filmen Un novio para mi mujer und XXY von Lucía Puenzo.

Inhalt: Alma lebt nach der Trennung von ihrem Freund in ihrem Auto. Eines Tages, als sie im Regen im Verkehr der Millionenstadt Buenos Aires feststeckt, steigt Roberto in ihr Auto. Roberto ist nach 30 Jahren desillusioniert in seine Heimat zurückgekommen und genauso müde und traurig wie Alma. Für beide beginnen  intensive Tage...

Trailer zu Lluvia - Im Regen des Südens


Deutscher Trailer zu Lluvia - Im Regen des Südens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...